Unfallschutz rund um die Uhr – unsere Unfallversicherung

Jedes Jahr verletzen sich rund 9 Millionen Menschen in Deutschland bei einem Unfall – die große Mehrheit davon passiert in der Freizeit oder im Haushalt. Während Unfälle auf dem Arbeitsweg durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert sind, kann man sich vor Unfällen in der Freizeit nur mit einer privaten Unfallversicherung finanziell schützen.

Eine private Unfallversicherung greift dann, wenn Sie nach einem Unfall für längere Zeit nicht oder nur eingeschränkt arbeiten können. Sie stellt Ihnen dann finanzielle Mittel und bei Bedarf sogar diverse Hilfeleistungen, wie z.B. die Betreuung der Kinder oder das Reinigen der Wohnung. Die Unfallversicherung schützt Sie weltweit und rund um die Uhr und ist damit ein wichtiger Bestandteil, wenn Sie unbeschwert Ihr Leben genießen möchten.

Das Rundum-Sorglos-Paket

Oft ist es nach einem Unfall mit rein finanzieller Hilfe nicht getan und es wird zusätzliche Unterstützung in weiteren Bereichen gefordert. Wir bieten Ihnen daher das Rundum-Sorglos-Paket in Sachen Unfallversicherung an:

  • Finanzielle Leistungen: Invaliditätsleistung und Unfallrente
  • Hilfeleistungen: Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags bis zu 12 Monate nach dem Unfall in Form von häuslicher Pflege, Mittagessen, Wäscheservice, Lebensmitteleinkauf, Begleitung zu Arzt- und Behördengängen, etc.
  • Familien-Management: Unterstützung bei der Kinderbetreuung durch eine Fachkraft in den ersten Wochen nach dem Unfall
  • Reha-Management: Unterstützung während der Reha durch fachkundige Berater

Zudem können Sie aus verschiedenen Produktlinien Ihren Ansprüchen entsprechend den passenden Schutz der Unfallversicherung auswählen:

  • Kompaktschutz: Grundschutz
  • Komfortschutz: Grundschutz + zusätzliche Leistungen und Verbesserungen im Versicherungsschutz
  • Premiumschutz: Top-Versicherungsschutz