In jeder Situation geschützt - unsere Haftpflichtversicherungen

Sie könnten jeden Tag Gefahr laufen, einem anderen Menschen unbeabsichtigt Schaden zuzufügen – und für diesen müssen Sie gerade stehen: mit Ihrem gesamten Vermögen, in unbegrenzter Höhe und das lebenslang.

Dieses finanzielle Risiko lässt sich jedoch mit verschiedenen Haftpflichtversicherungen abdecken. Zum Einen gibt es im Rahmen der privaten Haftpflichtversicherung die Möglichkeit sich als Privatperson zu versichern, die Bauherrenhaftpflicht deckt sämtliche Vorkommnisse auf der Baustelle ab und die Tierhalter-Haftpflicht schützt Hunde- oder Pferdehalter vor diversen Schäden, die durch die Tiere entstehen.

Private Haftpflichtversicherung – Schutz für Sie als Privatperson

Die private Haftpflichtversicherung leistet Ersatz für Personenschäden (z.B. Arztkosten, Krankenhauskosten, Schmerzensgeld), Sachschäden (z.B. Reparaturkosten, Wiederbeschaffungskosten, Wertminderung, Nutzungsausfall) und Vermögensschäden. Dabei umfassen unsere Leistungen jeweils:

  • Prüfen des entstandenen Schadens
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche
  • Ersetzen des entstandenen Schadens

Bauherrenhaftpflicht – Schutz für Sie als Bauherr

In der privaten Haftpflichtversicherung sind bereits kleinere Bauvorhaben mit einer Summe von bis zu 300.000 € abgesichert, wie z.B. der Anbau eines Balkons, die Renovierung der Wohnung oder der Ausbau des Dachgeschosses. Mit einer zusätzlichen Bauherrenhaftpflichtversicherung können Sie jedoch auch Bauvorhaben größerer Summen abdecken, wie 5 Mio. Euro, 20 Mio. Euro oder 50 Mio. Euro.

Tierhalter-Haftpflicht – Schutz für Sie als Hunde- oder Pferdehalter

Mit der Tierhalter-Haftpflicht sind Sie als Hunde- oder Pferdehalter bei Personen-, Sach-, oder Vermögensschäden, die durch Ihr Tier verursacht werden, finanziell abgesichert. Auch hier bieten wir Ihnen unseren Rundum-Service an:

  • Prüfen des entstandenen Schadens
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche
  • Ersetzen des entstandenen Schadens