Absicherung gegen Schäden an Ihren Maschinen –
unsere Maschinenversicherung

Stationäre, fahrbare und transportable Maschinen stellen wichtige Vermögenswerte für Ihr Unternehmen dar. Sie benötigen daher nicht nur eine optimale Wartung und Pflege, sondern auch den bestmöglichen Versicherungsschutz in allen Fällen. Unsere Maschinenversicherung schützt Ihre Maschinen, Geräte und Anlagen zuverlässig im Schadensfall.

Maschinenversicherung für fahrbare oder transportable Geräte

Fahrbare oder transportable Geräte sind durch ihre Mobilität besonders häufig Risiken ausgesetzt. Mit unserer Maschinenversicherung für fahrbare oder transportable Geräte sind Sie vor den finanziellen Belastungen, die infolge von Zerstörung oder Beschädigung der Maschinen entstehen, geschützt.

  • Versicherungssumme entspricht dem Wiederbeschaffungspreis der Maschine im Neuzustand
  • Keine Selbstbeteiligung bei Diebstahlschäden
  • Garantierter Mindestzeitwert
  • Kosten für Leih-/Mietgerät inbegriffen
  • Reduzierte Selbstbeteiligung bei Glasbruchschäden

Maschinenversicherung für stationäre Anlagen

Stationäre Anlagen können schnell Schäden davon tragen. Die Maschinenversicherung für stationäre Anlagen deckt sämtliche Kosten für Reparatur oder Ersatz des beschädigten Geräts ab. Bei Abschluss einer zusätzlichen Ertragsausfallversicherung wird der finanzielle Verlust bei Störung oder völligem Ausfall des Geräts ausgeglichen.

  • Versicherungssumme entspricht dem Wiederbeschaffungspreis der Maschine im Neuzustand
  • Überschwemmungsschäden durch witterungsbedingte Niederläge inbegriffen
  • Werkzeuge und Werkstücke bis 25.000€ inbegriffen
  • Datenversicherung bis 25.000€ inbegriffen
  • Optional: Ertragsausfallversicherung

Technik-Police

Die Technik-Police umfasst alle technischen Anlagen und Einrichtungen, die im Betrieb vorhanden sind.

  • Pauschale Summenermittlung aller technischen Anlagen
  • Einheitliches Bedingungswerk
  • Neuwertersatz für Maschinen
  • GAP-Deckung

Windenergie-Police

Errichter und Betreiber von Onshore-Windenergieanlagen werden mit unserer Windenergie-Police umfassend vor Schäden an Ihren Anlagen und daraus resultierenden Ertragsausfällen bzw. Schadensersatzansprüchen geschützt – von der Errichtungs-, über die Betriebs- bis hin zur Repowering-Phase.

Montageversicherung

Bei der Montage von Maschinen treten für Auftragnehmer, Auftraggeber oder Subunternehmer häufig Risiken auf, die zuvor nicht oder nur schwer kalkulierbar sind. Im Falle einer Beschädigung oder Zerstörung des Montageobjekts während der Montage- und Erprobungsphase greift unsere Montageversicherung, eine spezielle Form der Maschinenversicherung, die finanzielle Einbußen durch Sachschäden bei der Montage absichert.