Eine Versicherung für Ihren kompletten Fuhrpark –
unsere Flottenversicherung

Damit Ihr Fuhrpark stets einsatzbereit ist und Schäden möglichst rasch und unkompliziert behoben werden können, ist der Abschluss einer Flottenversicherung ratsam. Sie bietet Schutz vor den Risiken im Straßenverkehr und deckt sämtliche Fahrzeuge Ihres Unternehmens inklusive deren Besitzer, Halter und Fahrer ab. Die Fahrzeuge müssen dabei auf die Firma zugelassen sein und gewerblich genutzt werden.

Kleinflotte von 4-9 Fahrzeugen

Im Rahmen der KFZ-Flottenversicherung muss der Kunde entweder eine Firma, ein Gewerbetreibender oder ein Freiberufler sein. Falls Sie eine Kleinflotte, welche aus 4-9 Fahrzeugen besteht, versichern möchten, müssen darunter mindestens 3 ziehende Fahrzeuge sein. Besteht Ihre Kleinflotte aus der Mindestanzahl von 4 Fahrzeugen, darf darunter höchstens 1 Anhänger sein. Die zuverlässigen Risiken umfassen:

  • PKW im Gewerbetarif
  • Lieferwagen, der nicht für Kurierdienste oder private Transporte genutzt wird
  • LKW und Zugmaschinen + Anhänger/Auflieger im Werkverkehr
  • Landwirtschaftliche Zugmaschinen + Anhänger in Sonderausführung
  • Radlader, Schaufellader, Frontlader
  • Abschleppwagen
  • Leichenwagen

Flottenversicherung ab 10 Fahrzeugen

Dieser individuell vereinbarte Versicherungsschutz ist im Rahmenvertrag der Flottenversicherung enthalten, in welchen alle weiteren Fahrzeuge ohne Aufwand aufgenommen werden. Der Versicherungsschutz besteht dabei nicht erst ab der Zulassung der weiteren Fahrzeuge, sondern ab dem Moment, in dem Sie die Gefahr für die Fahrzeuge tragen.