Soli: Ab 2021 bekommen Sie mehr Geld

Es gibt eben auch noch gute Neuigkeiten: Denn ab 2021 entfällt für die meisten Steuerzahler in Deutschland der sogenannte "Soli".

Unter dem Strich bleiben vom Gehalt rund 15 bis 60 € mehr im Monat übrig. Lediglich Top-Verdiener mit einem Jahresgehalt von über ca. 100.000 € (brutto) müssen weiterhin Soli zahlen. Das Bundesfinanzministerium bietet im Internet über diesen Link einen Rechner an, mit dem Sie ganz einfach ihre jährliche Ersparnis ermitteln können.

Unsere Meinung: Seien Sie clever und nutzen Sie das Geld sinnvoll, indem Sie sich ohne echte Mehrkosten für die Zukunft perfekt absichern. Folgende Möglichkeiten liegen schon jeweils im Bereich der monatlichen Ersparnis:

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Zahnzusatzversicherung
  • Vorsorgeversicherung


Natürlich gibt es auch noch weitere Optionen! Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.