Brand durch den Weihnachtsbaum - Das sind die Folgen

Was passiert eigentlich, wenn es in der Weihnachtszeit zu einem Brand durch den Weihnachtsbaum kommt?

Was passiert eigentlich, wenn es in der Weihnachtszeit zu einem Brand durch den Weihnachtsbaum kommt?

Kein schöner Gedanke, passiert leider trotzdem jedes Jahr wieder. Einmal Feuer gefangen, geht es rasend schnell. Der Weihnachtsbaum brennt und greift im schlimmsten Fall auf die ganze Wohnung oder das ganze Haus über... spätestens dann ist Schluss mit lustig.

Welche Versicherung hier dann Abhilfe verschafft, das hängt ganz vom jeweiligen Fall ab. Was wurde beschädigt? Wer hat den Brand verursacht? Welche Versicherungen bestehen? Das gilt es dann zunächst zu klären.

Oft sind es mehrere Versicherungen, die die einzelnen Schäden dann regulieren: Hausrat-, Wohngebäude- und Privathaftpflichtversicherung.

Wertgegenstände oder Möbel deckt in der Regel die Hausratversicherung des Bewohners ab, während die Wohngebäudeversicherung des Eigentümers Schäden am Gebäude selbst übernimmt. Ist durch das Feuer ein Dritter betroffen, greift die Privathaftpflicht.

Klingt kompliziert, ist aber beim genauen Hinsehen im Endeffekt ganz einfach. Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen eine besinnliche und "feuerfreie" Zeit.